Vereinsnachrichten in neuer Form

26. Mai 2017

Ab sofort erscheinen die Vereinsnachrichten nur noch auf der neuen Website im Hauptmenü unter ‘Neues’.

Dieser bestehende Blog mit alten Vereinsnachrichten wird inhaltlich nicht weitergeführt, wird aber weiter erreichbar sein über ‘Archiv Vereinsnachrichten’ unterhalb des Menüpunkts ‘Neues’ auf der neuen Website. Es geht nichts verloren.

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang und festliche Abendveranstaltung

26. Mai 2017

Am Samstag, den 20. Mai 2017, feierte der WSVI sein 50-jähriges Bestehen.

Bei strahlendem Sonnenschein empfingen der 1. Vorsitzende Lothar Bierberg und sein Stellvertreter, Abteilungsleiter Segeln Frank Skarba, zahlreiche Ehrengäste und Mitglieder.

Lothar Bierberg gab in seiner Jubliäumsansprache einen Rückblick auf 50 Jahre Vereinsgeschichte und erinnerte an besondere Verdienste einzelner Mitglieder für den WSVI und an einige besonders denkwürdige Ereignisse. Er verwies auf eine von ihm erstellte Chronik, die mit Presseberichten und Fotos in einem Ordner ausgelegt wurde und auch im Internet hier einzusehen ist und weiter wachsen wird.

Eine besondere Freude war es Lothar Bierberg, zwei Gründungsmitglieder für ihre 50-jährige Vereinszugehörigkeit ehren zu können: Gerhard Meyer und Günter Ludewig.

Landrat Thomas Brych würdigte in seiner Rede die Leistungen des Vereins für den Wassersport in der Region, besonders aber für die intensive Jugendarbeit.

Auch der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Langelsheim und Ortsbürgermeister von Wolfshagen, Burkhard Pahl, der Ortsbürgermeister der Stadt Langelsheim, Hartmut Richter, die Ortsbürgermeisterin von Astfeld, Barbara Eberhardt, und der Ortsbürgermeister der Bergstadt Lautenthal, Harmut Arndt, dankten dem Verein für seine Jugendarbeit und für das vielfältige Wassersportangebot, das die Wohnqualität und auch die touristische Attraktivität der umliegenden Gemeinden erhöht. Als Jubiläumspräsente wurden Geldgeschenke zur Unterstützung der Jugendarbeit in den beiden Abteilungen übergeben. Die jugendlichen WSVI-Mitglieder, die Jugendleiterin der Abteilung Segeln, Maria Rohde, und die Jugendleiterin der Abteilung Ruder- und Kanusport, Petra Rodewald, freuen sich besonders darüber.

Herr Prelle überbrachte Grußworte des Segelclubs Northeim, der eigentlich eine Abspaltung des WSVI aus jungen Jahren ist und vor einiger Zeit auch schon sein 40-jähriges Jubiläum feiern konnte.

Herr Rüdiger Schlünzen, der stellvertretende Vorsitzende des Landesruderverbands Niedersachsen, hob besonders die Tatsache hervor, dass die Ruderabteilung sich statt des medienwirksamen Wettkampf- und Leistungssports dem Breitensport und Wanderrudern und -paddeln verschrieben hat. Trotzdem (oder gerade deshalb?) müsse sie sich nicht über Mitgliederschwund beklagen, wohl auch wegen der kontinuierlichen Jugendarbeit, mehrere Jahrzehnte durch Fritz Jahns und seit ungefähr 15 Jahren durch Petra Rodewald. Er überreichte ihr eine Jubiläumsurkunde und ein besonderes Geschenk - einen Gutschein zur Teilnahme an einem Ausbildungslehrgang des Verbands für zwei Personen.

Weitere Ehrengäste des Vereins waren Herr Nissen vom Regionalverband Segeln Südniedersachsen, Frau von Beöczy von der Rudervereinigung Nordharz, Herr Schumann vom Schützenverein Langelsheim, Herr Hans von den Harzwasserwerken, Herr Günzler von der DLRG Ortsgruppe Langelsheim, Vertreter der Seglervereinigung Seeburger See, des Seglervereins Braunschweig, des Göttinger Segelclubs und der Braunschweigischen Landessparkasse.

Lothar Bierberg dankte auch Familie Nickel von Harzer Kartonagen für die großzügige Unterstützung des Vereins.

Mitglieder und Gäste konnten sich im Anschluss an die Ansprachen am kalten Bufett stärken, sich Gesprächen hingeben, in Erinnerungen schwelgen und zukünftige Pläne schmieden. Einige beobachteten auch noch den Startlauf der Göttinger Segler zum Gänseliesel-Pokal, der Teeny Wettkampf wurde am Nachmittag und am Sonntag, den 21. Mai, ausgetragen.
Die festliche Abendveranstaltung zum 50. Jubiläum fand am Samstagabend ab 18 Uhr im Party-Löwen in Goslar statt. Bei kalt-warmem Bufett, Musik und Tanz wurde beschwingt und ausgiebig gefeiert. Ein gelungener Abend.

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang vor dem Vereinsheim

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang - Lothar Bierberg und Frank Skarba

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang - Ansprache des 1. Vorsitzenden des WSVI Lothar Bierberg

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang - Landrat Thomas Brych

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang - Burkhard Pahl - Ortsbürgermeister Wolfshagen und stellvertretender Bürgermeister der Staddt Langelsheim

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang - Hartmut Richter - Ortbürgermeister Langelsheim - war in seiner Jugend Mitglied der WSVI-Ruderjugend unter Leitung von Fritz Jahns

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang - zahlreiche Mitglieder und geladene Gäste waren erschienen

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang - Barbara Eberhardt, Ortsbürgermeisterin von Astfeld

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang - Hartmut Arndt, Ortsbürgermeister von Lautenthal

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang - Jugendwartin Maria Rohde und Jugendliche der Segelabteilung

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang - Rüdiger Schlünzen, stellvertretender Vorsitzender des Landesruderverbands Niedersachsen

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang - Rüdiger Schlünzen und Gattin im Gespräch mit Jugendleiterin Petra Rodewald

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang

 

50 Jahre WSVI - Jubiläumsempfang - Teeny Wettkampf um den Gänseliesel-Pokal

 

50 Jahre WSVI - festliche Abendveranstaltung

 

50 Jahre WSVI - festliche Abendveranstaltung

 

50 Jahre WSVI - festliche Abendveranstaltung

 

50 Jahre WSVI - festliche Abendveranstaltung

 

Weitere Fotos des Jubiläumstages.

Frühjahrsregatta 2017

14. Mai 2017

An zwei Tagen konnten wir erfolgreich die Frühjahrsregatta 2017 durchführen. Gemeldet und gestartet waren 6 Dickschiffe und 6 Jollen. Ein Gastboot kam aus Braunschweig zu uns auf die Talsperre. Bei einem Wasserstand von 44% Füllhöhe der Talsperre, Sonnenschein und mäßigem Wind startete die Wettfahrt unter der Leitung von Lothar Bierberg und Crew. Die DLRG begleitete uns mit einem Aufsichtsboot und 2 Personen.

Zwei Wettfahrten wurden am Samstag hintereinander gefahren. Der Kurs wurde kurz gewählt, so gab es mehr Begegnungen und Ausweichmanöver mussten gefahren werden. Die Wettfahrten dauerten jeweils ca 1 Stunde. Der Abend endete bei einem gemeinsamen Grillen im Vereinsheim.

Am Sonntag ließ der Wind auf sich warten. Mit einer halben Stunde Startverschiebung und sehr mäßigem Wind wurde die dritte Wettfahrt gestartet. Die Wettfahrt wurde mit Bahnverkürzung nach ca. 2 Stunden beendet. Die vierte Wettfahrt wurde mangels Wind gestrichen.
Im Anschluss folgte die Siegerehrung und lecker „Chilli“ bei unseren Vereinswirt.

Brigitte Heinl

Hier die Regattawertung (PDF).

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern - Saisonstart mit neuen Shirts

9. Mai 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017

 

Anrudern 2017 - die neuen Funktionsshirts

 

Zwischenbericht vom Hausanstrich

9. Mai 2017

Auch die Fensterrahmen der Giebelseiten bekamen am Wochenende noch weiße Farbe, damit das Gerüst abgebaut werden kann. Ein Hubwagen kommt für die restlichen Flächen zum Einsatz.
Hier das Malerteam bei der Arbeit.

 

Maria streicht die Fensterrahmen 2017

 

Ansegeln - mit frischem Wind in die Saison

8. Mai 2017

Für blauen Himmel hat es am Samstag nicht gereicht - dafür blieb es trocken und es gab ausreichend Wind zum Segeln.
Nach einer kurzen Ansprache von Frank Skarba wurde noch für ein Gruppenfoto posiert. Danach ging es gleich aufs Wasser.
Im Anschluss an die Segelpartie wurde in Mende’s Seeblick fürs leibliche Wohl gesorgt.

 

Ansegeln 2017

 

Ansegeln 2017

 

Ansegeln 2017

 

Ansegeln 2017

 

Ansegeln 2017

 

Ansegeln 2017

 

Ansegeln 2017

 

Ansegeln 2017

 

Ansegeln 2017

 

Ansegeln 2017

 

Ansegeln 2017

 

Ansegeln 2017

 

Ansegeln 2017

 

Ansegeln 2017

 

Frühjahrsregatta startet erst um 14 Uhr

6. Mai 2017

Der Start der Frühjahrsregatta am 13./14.5.2017 wurde auf Samstag 14 Uhr verlegt, um auch den Ausbildern des SBG Binnen - Lehrgangs eine Teilnahme zu ermöglichen.

Brigitte Heinl

Download (PDF)

Ruderersteg wieder nutzbar

6. Mai 2017

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

ich möchte Euch noch kurz mitteilen, dass der Steg Dank der Hilfe des Astfelder Landwirts Herbert Schuppe jetzt wieder im Wasser ist.

Allerdings haben die Treckerspuren Abdrücke an der Uferböschung hinterlassen, die wir wieder glatt harken müssen. Also statt wasserfester Hose bitte Harken und vielleicht eine Schaufel zum Anrudern mitbringen.

Also bis Sonntag, das Wetter soll ja schön werden.

Viele Grüße

Petra Rodewald

 

Ruderersteg wieder im Wasser 2017

 

Fototermin beim Anrudern und neue Ruder-Shirts

6. Mai 2017

Liebe Sportkameradinnen - und Sportkameraden,

wir haben bei Textil Klein neue Rudert-Shirts bestellt. Sie sehen wie folgt aus:

Sie sind rot und vorn ist ein Doppelpaddel überkreuzt mit dem jeweiligen Vornamen vorgesehen.
Auf der Rückseite ist WSVI aufgedruckt und darunter unser Rennvierer. Unter dem Rennvierer steht Rudern /Paddeln.
Die neuen T-Shirts werden als Funktions T-Shirts bestellt. Sie können für Damen auch tailliert bestellt werden/Lady fit.

Ich habe einen Karton mit jeder Größe bei mir stehen und werde die Kiste auch mit zur Anprobe zum Anrudertermin bringen.

Jedes T-Shirt kostet 25 €. Wer bis zum Anrudertermin sein T-Shirt haben möchte, müsste mir bis morgen, 02.05. seine Größe mitteilen.

Für dem Anrudertermin ist ein Fototermin für die neue Webseite geplant. Bitte daher um zahlreiches Erscheinen mit den vorhandenen Ruder T-Shirts oder vielleicht zumindest roten T-Shirts.

Viele Grüße bis Sonntag,

Petra Rodewald

Einladung zum Anrudern am 7. Mai

6. Mai 2017

Liebe Sportkameradinnen- und Sportkameraden,

hiermit möchte ich Euch für den 07.05. um 12 Uhr zu unserem traditionellen Anrudern einladen.

Wir wollen zusammen unserem Sport nachgehen, zusammen sitzen, grillen und Kaffee trinken und damit die neue Saison eröffnen.

Für Getränke und Grillgut wird gesorgt. Salat- und Kuchenspenden sind willkommen.

Da wir noch nicht genau wissen, ob am Sonntag unser Steg bereits wieder im Wasser ist, bitte ich vor allem alle Männer herzlich darum, Euch Arbeitskleidung/Handschuhe sowie falls vorhanden, Hosen, mit denen Ihr evtl. ins Wasser gehen könnt, mit zu bringen. Unser Steg liegt, bedingt durch die große Wasserentnahme der Harz-Wasserwerke auf Land fest und wir müssen ihn wieder ins Wasser befördern.

Viele Grüße und auf hoffentlich sonniges Wetter am Sonntag,

Eure Abteilungsleiterin

Petra Rodewald

 

Ruderersteg komplett trocken 2017